Skip to content


No Control – Infoveranstaltung zu Überwachung und Gegenmaßnahmen

Wir wollen euch noch auf die Info-VA im Mehringhof aufmerksam machen:

„No Control“ – Veranstaltung zu digitaler Überwachung und Repression und was wir dagegen tun können. (Digitale) Überwachung ist alltäglich und wird zur Normalität. Das Handy, der Rechner, die Kamera, die Krankenkassenkarte, google glasses… Datenabschröpfung durch Staaten und Firmen, für Geheimdienste und Einkaufsprofile – die Durchleuchtung droht allumfassend zu werden. Wir skizzieren kurz die Ereignisse der angeblichen Skandale des letzten halben Jahres und überlegen, was das für das Handeln im Alltag und auch für Menschen bedeutet, die den herrschenden Verhältnissen etwas entgegensetzen. Was ist überhaupt möglich an Überwachung und Datensammelwut, was ist bekannt, was wird praktiziert? Wir wollen auch ganz direkt Handlungsoptionen eröffnen, denn Teil der Aufstandsbekämpfung ist es, der Bevölkerung eine Machtlosigkeit im eigenen Handeln zu vermitteln. Das dies nicht so sein muss und nachts die meisten Katzen immer noch alle grau sind, wollen wir gemeinsam im Anschluss mit euch diskutieren. Ort: Mehringhof Versammlungsraum. Wann: 06.12. – 19 Uhr

https://gedankenverbrecher.noblogs.org/

Posted in Überwachung, Repression.


No Responses (yet)

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.